Literatur | Buchshop | Vorstellungen | Tipps Sommer | Tipps Winter | Verlage | Home  

 

Neuerscheinungen:  2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8

Alpine Buchvorstellungen und Neuerscheinungen

Erschienen

Cover

Titel - Autor

Verlag

2016
Die Alpen - Sehnsucht, Heimatidyll, Naturlandschaft

Die Alpenregion in ihrer ganzen Pracht 
Die Geschichte der Alpen von der Antike bis heute - Alles Wissenswerte über Geologie, sowie Flora und Fauna - Einzigartige Aufnahmen einer einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft

Grandiose Kulisse für eine atemberaubende Artenvielfalt: circa 30 000 Tier- und 4500 Pflanzenarten leben in den Alpen auf gut 190 800 Quadratkilometer – das ist mehr als die Hälfte Deutschlands. Hinzu kommen 15 Millionen Bewohner und mehr als 400 Millionen Gäste jährlich; Tendenz steigend.

Fakten und Fantastisches, Geschichten und Geschichtliches, Detlev Arens unternimmt eine Bergtour der besonderen Art in diese einzigartige Natur- und Kulturlandschaft.

Editopn Fackelträger
2017
Réunion - Reiseführer von Iwanowski

Die französische Insel La Réunion ist bei unseren westlichen Nachbarn ein beliebtes Urlaubsziel im Indischen Ozean mit ganzjährig angenehmem Klima. Noch ein Geheimtipp, den es zu entdecken gilt, ist die Vanilleinsel für Urlauber aus dem deutschsprachigen Raum: Tausend Kilometer Wanderwege, eine Bergwelt von rund 3.000 Metern Höhe samt aktiven Vulkanen, tropische Gärten mit exotischen Pflanzen, Traumstrände, das koloniale Erbe und die kreolische Küche erwarten den Reisenden. 
Das Reisehandbuch Réunion bietet umfangreiche Informationen und Tipps für Outdoor-Aktivitäten: darunter 18 Wanderungen mit ausführlichen Beschreibungen und Karten für unterschiedliche Ansprüche. Die Routenvorschläge richten sich an Reisende, die die Insel auf eigene Faust erkunden möchten. Einen besonderen Wert legt die Inselkennerin Rike Stotten auf die kulturelle Vielfalt der Insel mit ihren kreolischen, chinesischen, arabischen und indischen Wurzeln.
Iwanowski's Reisebuchverlag
2017
Kulturwandern Südtirol

Dieses Rother Kulturwanderbuch präsentiert 40 herrliche Wanderungen mit Abstechern zu Sehenswürdigkeiten und erzählt manch spannende Geschichte von Kunst und Brauchtum.
Das Land zwischen Ortler, Dolomiten und Kalterer See birgt unzählige kulturelle Besonderheiten: berühmte Sehenswürdigkeiten wie Schloss Tirol und der Brixner Dom, liebevoll gestaltete Museen und viele Orte, wo Künstler und Denker lebten und arbeiteten, lassen sich hier besichtigen.
Auf gemütlichen Stadtspaziergängen, genussvollen Tal- und Bergwanderungen und auf mehrtägigen Touren lassen sich diese Kulturhighlights erlebenJede Tour ist zudem mit einem Wanderkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf und einem aussagekräftigen Höhenprofil ausgestattet. Die GPS-Daten stehen von der Internetseite des Bergverlag Rother zum Download bereit.. Autor Wolfgang Heitzmann. 
Bergverlag Rother
2017
Wiener Hausberge Süd - Schneeberg-Raxalpe-Schneealpe-Semmering-Wechsel / 62 Touren

Der Rother Wanderführer »Wiener Hausberge Süd« widmet sich den im Süden von Wien gelegenen Regionen rund um Schneeberg, Raxalpe und Schneealpe sowie dem Semmering- und Wechselgebiet.
Die beiden Wiener Autoren Rudolf und Franz Hauleitner haben für diesen Wanderführer 62 abwechslungsreiche Wanderungen ausgewählt, die sich für Genusswanderer oder Familien mit Kindern, aber auch für ambitionierte Wanderer bestens eignen.
Alle Tourenvorschläge verfügen über detaillierte Wegbeschreibungen, ein Wanderkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf und aussagekräftige Höhenprofile. Ein Tourensteckbrief liefert die wichtigsten Informationen. GPS-Daten stehen zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother zur Verfügung
Bergverlag Rother
2017
Rund um München - Vom Dachauer Land bis ins Voralpenland / 54 Touren

Raus aus der Stadt und direkt hinein ins Wandervergnügen – ohne weite Anfahrt und ohne aufwändige Planung! München, die Weltstadt mit Herz, liegt inmitten eines herrlichen Ausflugsgebiets, das eine wald- und seenreiche Landschaft bietet und schnell erreichbar ist. Ideal für spontane Auszeiten in der Natur! Der Rother Wanderführer »Rund um München« lädt zu 54 Entdeckungstouren ein.
Das Tourenspektrum reicht vom Feierabend-Spaziergang mit der Familie bis zur konditionell fordernden ganztägigen Wanderung.
Jede Tour wird mit einer zuverlässigen Tourenbeschreibung, mit einem Wanderkärtchen und einem aussagekräftigen Streckenprofil vorgestellt. Außerdem stehen GPS-Daten zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit. 
Der Autor Joachim Burghardt beschreibt mit viel Liebe zum Detail nicht nur die Wanderrouten in seiner engeren Heimat, sondern liefert auch allerlei spannende Informationen und Anekdoten rund um Land, Leute und Sehenswürdigkeiten.
Bergverlag Rother
2017
Nordwald Kammweg -  Weitwandern im Grenzland

Der Nordwaldkammweg führt vom Dreisesselberg in Bayern zum Nebelstein in Niederösterreich. Die höchsten Erhebungen sind der Dreisesselberg (1 312 m), der Plöckenstein (1 379 m), der Sternstein (1 122 m), der Viehberg (1 111 m) und der Nebelstein (1 015 m). 
Als ältester Weitwanderweg Österreichs, 1960 durch den Österreichischen Alpenverein begründet, wurde der Nordwaldkammweg 2012 umfassend erweitert. Die drei Teile dieses mystischen Weitwanderwegs führen durch dunkle Wälder genauso wie in lichte Auen, streifen mit dem Steinernen Meer ein Naturphänomen, berühren den Urwald Žofín und bieten über Verbindungswege auch viele Möglichkeiten für einzelne Tages-Rundwanderungen. 
Der vorliegende, reich bebilderte Wanderführer teilt den gesamten Weg in 17 Tagesetappen ein und wartet mit genauen Weg-, -Natur-, Kultur- und Ortsbeschreibungen auf.
Verlag Anton Pustet
2016
  Das Wetter in Bildern - Wettervorhersage nach Wolkenfotos 

Kaum eine andere Frage beeinflusst unser Tun, unsere Pläne und unser Wohlbefinden so sehr wie die nach der Entwicklung des Wetters. Häufig verlassen wir uns dabei auf die Wettervorhersage. Doch auch ohne sie lassen sich aktuelle Wetterabläufe relativ präzise prognostizieren. In diesem Wetterführer erklärt Meteorologe Alan Watts, wie Sie das Wetter mit einem Blick zum Himmel selbst vorhersagen können. 24 ganzseitige Fotos von unterschiedlichen Wolkenformationen inklusive Erläuterungen zeigen Ihnen, wie Sie die Wetterlage richtig deuten können.
Delius Klasing Verlag
2016
Feierabendtouren Münchner Berge- 40 Touren zwischen Ammergau und Rosenheim

Im Rother Wanderbuch Feierabendtouren Münchner Berge beschreiben die erfahrenen Bergautoren Janina und Markus Meier 40 Touren - von bekannten Gipfeln wie dem Wallberg und der Rotwand bis zu stillen Zielen wie Schweinsberg und Osterfeuerspitze. Mit einer Anfahrt von bis zu einer Stunde sind die Touren gut erreichbar, dazu nicht allzu lang und natürlich rundum lohnenswert.
Besonders benutzerfreundlich ist die Tourentabelle auf der Umschlagklappe, die den Leser über Länge und Schwierigkeit der Touren informiert und Auskunft gibt über Einkehrmöglichkeiten oder Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmittteln.
Wie in allen Rother Wanderbüchern enthält jede der hier vorgestellten Wanderungen eine Kurzinfo mit allen wesentlichen Angaben, eine detaillierte Wegbeschreibung, ein aussagekräftiges Höhenprofil sowie ein Kärtchen mit eingezeichnetem Routenverlauf. Die zahlreichen Farbfotos wecken die Vorfreude. GPS-Tracks stehen zum Download bereit
Bergverlag Rother
2016

Berge 2017
So macht Planen Spaß! 
53 großformatige Aufnahmen
Viel Platz für Termine und Notizen
Mit Bilderläuterung und Zitat; Chronik der Woche auf den Rückseiten
Kalendarium Wochenkalender
Artikelnummer: 4001689095000 | ISBN:978-3-8400-1486-4 | Format: 25,0 x 35,5 cm | 108 Seiten
Preis: 15,99 € | Bestellen bei Amazon

Harenberg
2016

Südtirol 2017
Sehnsuchtskalender, 54 Seiten
Dem Alltag entwischen. Mit den Gedanken in die Ferne schweifen und Urlaubsstimmung auf dem Schreibtisch genießen.
Beeindruckende Aufnahmen von renommierten Fotografen
53 Postkarten mit Perforation zum mühelosen Heraustrennen
Kalendarium Wochenkalender
Artikelnummer: 4001689098971 | ISBN: 978-3-8400-1432-1 | Format: 16,0 x 17,5 cm | 
Preis: 15,99 € | Bestellen bei Amazon

Harenberg
2016

Bayern 2017
Sehnsuchtskalender, 54 Seiten
Dem Alltag entwischen. Mit den Gedanken in die Ferne schweifen und Urlaubsstimmung auf dem Schreibtisch genießen.
Beeindruckende Aufnahmen von renommierten Fotografen
53 Postkarten mit Perforation zum mühelosen Heraustrennen
Kalendarium Wochenkalender
Artikelnummer: 4001689208004 | ISBN: 978-3-8400-1414-7 | Format: 16,0 x 17,5 cm | 
Preis: 15,99 € | Bestellen bei Amazon

Harenberg
2016

Ostseeküste 2017
Sehnsuchtskalender, 54 Seiten
Dem Alltag entwischen. Mit den Gedanken in die Ferne schweifen und Urlaubsstimmung auf dem Schreibtisch genießen.
Beeindruckende Aufnahmen von renommierten Fotografen
53 Postkarten mit Perforation zum mühelosen Heraustrennen
Kalendarium Wochenkalender
Artikelnummer: 4001689306007 | ISBN: 978-3-8400-1426-0 | Format: 16,0 x 17,5 cm | 
Preis: 15,99 € | Bestellen bei Amazon

Harenberg
2016
  Bergwelten 2017
Im diesjährigen Bergwelten Kalender präsentiert der Fotograf und Alpinist Johannes Gligoris seine neuesten "Weitsicht"-Aufnahmen der Alpen. 
Begleiten Sie ihn auf Bergtouren in den Bayerischen und Österreichischen Alpen, sowie in die Dolomiten. Lassen Sie sich inspirieren von zwölf stimmungsvollen Fotografien, von Gipfeln wie Hochgern, Guffert und den drei Zinnen. 
Erhältlich im Handel oder direkt beim Weitsicht-Verlag
ISBN: 978-3-946523-21-5 | Format 33,2 x 1 x 44,9 cm
Preis: 21,95 €   
Weitsicht-Verlag
2016
  Die bayerischen Alpen 2017- Panoramakalender
Der Kalender zeigt wundervolle Aufnahmen der bayerischen Alpen. Er  zeigt unter anderem Panaroamaaufnahmen von den zwei Soiernseen, unterhalb der Soiernspitze, deren türkisblaue Farbe schon den Bayernkönig Ludwig II inspirierte oder dem Herzogstand, sowie Fotografien der Münchner Hausberge, der Wendelsteingruppe, den Chiemgauer und Ammergauer Alpen, des Wettersteingebirges und der Berchtesgadender Alpen.
Das Ziel des Fotografen und passionierten Bergsteiger Johannes Gligoris ist dabei, der atemberaubenden Schönheit und gleichzeitigen Macht der Naturgewalten Gestalt zu geben.
Erhältlich im Handel oder direkt beim Weitsicht-Verlag
ISBN: 978-3-946523-19-2 | Format 30,4 x 1 x 60,2 cm
Preis: 24,95 €   
Weitsicht-Verlag
2016
  4000er - Panoramakalender
Der Panoramablick vom Gipfel - Mit diesem Kalender der Panoramafotografen Dirk Becker und Sebastian Becher lässt sich die Bergwelt der 4000er als grandioses Naturschauspiel erleben.  
Die beiden Fotografen sind leidenschaftliche Bergsteiger und passionierte Fotografen, die die grenzenlose Freiheit der Berge lieben und den Betrachter ihrer Aufnahmen an der überwältigenden Schönheit dieser urgewaltigen Natur teilhaben lassen.
Die Gipfelbeschriftungen auf jedem Kalenderblatt ermöglichen die geographische Zuordnung.    
Erhältlich im Handel oder direkt beim Weitsicht-Verlag
ISBN: 978-3-946523-08-6 | Format 30,4 x 1 x 60,2 cm
Preis: 24,95 €   
Weitsicht-Verlag
2016
  Island 2017 - Posterkalender
Island, Land von Feuer und Eis und ein Land faszinierender Gegensätze und Naturphänomene. Unter Islands scheinbar rauer Schale brodeln leidenschaftlich Vulkane und Geysire, entspringen Flüsse, Seen, Wasserfälle und Gletschereismeere. Unser Kalender nimmt sie mit auf eine atemberaubende Rundreise durch das sagenumwobene Island, vorbei am Wikingerdenkmal Sólfar, den Nordlichtern über Skaftafell bis hin zur überwältigenden Eiswelt rund um den Gooafoss-Wasserfall.
Die hochwertigen Fotografien kommen durch das große Format von 48 x 64 cm besonders gut zur Geltung. Darüber hinaus verfügt der Posterkalender über ein 4-sprachiges Kalendarium und eine Spiralbindung. Die zwölf enthaltenen Fotografien entführen Sie in die faszinierende Natur Islands und zeigen Ihnen ungewohnte Traumkulissen. Der Posterkalender 2017 ist sowohl für Freunde der Natur als auch für Menschen die Sehnsucht nach dem Unbekannten haben genau das Richtige! Auch als Geschenk ist dieser Wandkalender 2017 ein echtes Highlight!
Das Produkt ist überall im Handel oder unter www.teneues-kalender.de erhältlich. 
ISBN: 400-2-7257-8456-8 | 12 Blätter | Format 48 x 64 cm
Art. Nr.: 78456 | Preis: 39,99 €   
teNeues
2016
  Altesch - Der größte Gletscher der Alpen

Eindrücklich, einmalig und sagenhaft schön: Der Aletschgletscher ist der größte Eisstrom der Alpen und zugleich eine der berühmtesten Landschaften Europas. Mit seinen außergewöhnlichen Dimensionen zieht er die Menschen seit jeher in seinen Bann – und hat bis heute nichts von seiner Faszination eingebüßt.
Dieses Bucherzählt vom Gletscher, von seinem Eis, seiner Natur, seiner kulturellen Bedeutung, von seiner Entdeckung und Erschließung, vom Tourismus und der Bergsteigerei – und von vielen weiteren, großen und kleinen Geschichten. Und zeigt ihn mit unzähligen historischen und aktuellen Bildern – wie man ihn noch nie gesehen hat.
AS-Verlag
2016
Gern zum Schlern Seiser Alm · Schlern · Rosengarten · Latemar

Mitten im Naturpark Schlern-Rosengarten steht der Schlern, ein eindrucksvoller Bergstock, der zahlreiche Wandermöglichkeiten bietet. Gern zum Schlern bringt 40 Wandervorschläge von der Langkofelgruppe über die Seiser Alm und auf den Schlern bis hinüber zum Rosengarten und zum Latemarmassiv.
Spaziergänge von ein bis zwei Stunden werden in dem Buch ebenso vorgestellt wie ausgedehnte Tagestouren. Dabei handelt es sich meist um Rundwanderungen mit identischen Start- und Zielpunkten, die auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind. Auf Klettersteige wurde bewusst verzichtet. 
Verlag Anton Pustet
2016
Schlüssel der Alpen - UNESCO Weltnaturerbe in 15 Etappen

Die Region rund um das UNESCO-Welterbe Swiss Alps Jungfrau-Aletsch ist voller spannender Geheimnisse und einzigartiger Naturschätze. Wer sich aufmacht, diese aufregende Welt zu erforschen, erhält neu viele nützliche Informationen zu seinem Ausflugsziel. Wer die Alpen und das Welterbe in seiner Ganzheit erfahren und verstehen will, sollte einmal in seinem Leben die Welterbe-Umwanderung "Schlüssel zu den Alpen" absolvieren. 15 Etappen, die abwechslungsreicher und spannender nicht sein könnten. Dazu das gesammelte Wissen zum Welterbe. Ein Muss für jeden Wander- und Alpenfan.

ISBN: 978-3-906118-44-4 | 144 Seiten | Format 12 x 18 cm 
Preis: 28 CHF | Bestellen bei Rotten Verlag oder über E-mail beim Unesco Management Zentrum Jungfrau Aletsch
Rotten Verlag
2016
Hochkönig - Albert Precht

Der Hochkönig ist zweifelsohne eines der beeindruckendsten Bergmassive des Salzburger Landes und zählt zu den Berchtesgadener Alpen.
Albert Precht war einer der ganz großen Pioniere des Felskletterns. Über tausend Erstbegehungen führten ihn an Orte, die vor ihm nie ein Mensch betreten hat. 
Er erzählt darin die Geschichten seines Hausberges von seiner Bedeutung für die Menschen einst und jetzt bis hin zu der alpinistischen Erschließung. Auch seine eigenen Kletterrouten und Berggeschichten vom Hochkönig können hier nachgelesen und miterlebt werden. 
Verlag Anton Pustet
2015 Stille Wege - Münchner Berge

Immer mehr Bergfreunden wird der Rummel auf den beliebten Modebergen zu groß – sie sehnen sich nach stillen Bergabenteuern abseits der Massen. Auf Jägersteigen, unmarkierten Wildererpfaden und Reit- und Holzwegen, die in diesem Buch präsentiert werden, lassen sich die Ruhe und Einsamkeit der Münchner Berge wiederentdecken.
Das Tourenspektrum reicht von leichten bis zu anspruchsvollen Touren. Viele der vorgestellten Wanderungen verlaufen streckenweise weglos und ohne erkennbaren Pfad. Die GPS-Daten, die zum Download bereit stehen, verfügen daher auch über besonders viele und kommentierte Wegpunkte, so dass man auch unterwegs auf dem
 Navi wichtige Informationen ablesen kann.
Bergverlag Rother
2015   Matterhorn -  Berg der Berge

Vor 150 Jahren standen sieben Männer zuoberst auf dem umworbenen Matterhorn: die Briten Edward Whymper, Francis Douglas, Douglas Robert Hadow und Charles Hudson sowie die Bergführer Michel-Auguste Croz aus Chamonix, Peter Taugwalder Vater und Sohn aus Zermatt. Der Gipfel selbst wird heute während einer Sommersaison von 1000 bis 1500 Menschen erklommen. Zugleich erfuhr das Matterhorn eine weltweite Vermarktung: Es ist zum Werbeträger für alles Mögliche und Unmögliche aufgestiegen.
AS-Verlag
2015   Wasserspiegel 2016 - Verspiegelte Naturschönheiten

Spiegelungen und Reflexionen in einer freien, unbewegten Wasserfläche sind ein beliebtes Motiv der Landschafts- fotografie - häufig mit sehr eindrucksvollen Effekten.
Damit eine perfekte Spiegelung gelingt, ist schon einiges zu beachten: Die Wasseroberfläche muss im wahrsten Sinne des Wortes spiegelglatt sein, was bedeutet, dass sich auch der letzte Windhauch gelegt hat. Das ist oft bei Sonnenauf- oder Sonnenuntergang der Fall, denn dann ist nicht nur das beste Licht, es herrscht zumeist auch Windstille. 
Der Kalendertitel „Wasserspiegel 2016“ hält diese einzigartigen Resultate in ihren schönsten Farben und perfekter Spiegelung fest und verleiht den Aufnahmen etwas Geheimnisvolles.
Delius Klasing Verlag
2015
Neuseeland 2016 Sehnsuchtskalender

Rainer Mirau Sehnsuchtskalender, 53 Postkarten
Dem Alltag entwischen. Mit den Gedanken in die Ferne schweifen und Urlaubsstimmung auf dem Schreibtisch genießen.
Wählen Sie zwischen 29 unterschiedlichen Traumzielen
Beeindruckende Aufnahmen von renommierten Fotografen
53 Postkarten mit Perforation zum mühelosen Heraustrennen

Artikelnummer: 4001689066000 | ISBN: 978-3-8400-1202-0 | Format: 16,0 x 17,5 cm | 
Preis: 15,99 € | Bestellen bei Amazon
Harenberg
2015
Alpen 2016 Sehnsuchtskalender

Sehnsuchtskalender, 53 Postkarten
Dem Alltag entwischen. Mit den Gedanken in die Ferne schweifen und Urlaubsstimmung auf dem Schreibtisch genießen.
Wählen Sie zwischen 29 unterschiedlichen Traumzielen
Beeindruckende Aufnahmen von renommierten Fotografen
53 Postkarten mit Perforation zum mühelosen Heraustrennen

Artikelnummer: 4001689055004 | ISBN: 978-3-8400-1189-4 | Format: 16,0 x 17,5 cm | 
Preis: 15,99 € | Bestellen bei Amazon
Harenberg
2015
Irland 2016 Sehnsuchtskalender

Karl-Heinz Raach Sehnsuchtskalender, 53 Postkarten
Dem Alltag entwischen. Mit den Gedanken in die Ferne schweifen und Urlaubsstimmung auf dem Schreibtisch genießen.
Wählen Sie zwischen 29 unterschiedlichen Traumzielen
Beeindruckende Aufnahmen von renommierten Fotografen
53 Postkarten mit Perforation zum mühelosen Heraustrennen

Artikelnummer: 4001689063009 | ISBN: 978-3-8400-1197-9 | Format: 16,0 x 17,5 cm | 
Preis: 15,99 € | Bestellen bei Amazon
Harenberg
2015   Naturjuwel Riesengebirge - Ulrich Metzner

beiderseits der 1602 Meter aufragenden Schneekoppe, Mitteleuropas höchster Erhebung nördlich der Alpen, ist er seit urdenklichen Zeiten gegenwärtig - der Herr der Berge, der sagenumwobene Berggeist Rübezahl. 
Ullrich Metzner setzt in seinem Buch NATURJUWEL RIESENGEBIRGE dem in Tschechien und Polen gelegenen höchsten Mittelgebirge nördlicher der Alpen ein liebevolles Denkmal.
Das Riesengebirge hat nicht nur paradiesisch schöne unberührte Landschaften mit grandioser Flora und Fauna, rauschende Wasserfälle und romantische Seen, Schlösser und Kirchen, es hat auch eine ebenso reiche wie wechselvolle Geschichte. Gerhard Hauptmann, Adalbert Stifter und andere Dichter, Denker und Berühmtheiten hinterließen ihre künstlerischen Spuren im Riesengebirge. Es gilt, eine wenig bekannte Region in allen ihren Facetten zu entdecken - das Buch NATURJUWEL RIESENGEBIRGE lädt zu dieser Reise ein
Verlag Anton Pustet
2015   Bayerischer Wald - Wandern & Einkehren

Wandern und Einkehren – und das am liebsten in einer urigen Hütte oder auf einer Terrasse mit Blick über die Berge und Täler. Eine bunte Mischung von einfachen Wanderungen bis zu anspruchsvollen Tagestouren zu Berghütten und schön gelegenen Gasthöfen stehen auf dem Programm. Dabei widmet sich dieses Wanderbuch neben den Klassikern vor allem den unbekannteren Touren abseits der Hauptrouten und ergänzt damit die im Rother Verlag bereits erschienenen Wanderführer Bayerischer Wald und Oberpfälzer Wald. Ausführliche, zuverlässige Tourenbeschreibung, detaillierte Wanderkärtchen mit Tourenverlauf, aussagekräftige Höhenprofile, GPS-Daten zum Download und viele farbenfrohe Bilder machen das Wandern zum Vergnügen.
Bergverlag Rother
2014
Über Island - Die Insel der Vulkane und Geysire - Marco Nescher, Harald U. Diego

Entdeckungen von oben

Feuer und Eis: bizarre Lavafelder, Traumfjorde, Gletscher, glasklare Seen ? Island ist die ewig faszinierende, verwunschene Insel am Polarkreis. Aus dem Helikopter gelangen Marco Nescher spektakuläre Fotografien der Natur, die die Weite der Insel einfangen, ihre malerische Struktur und ihre mythische Schönheit. Dieser außergewöhnliche Bildband über Island kombiniert atemberaubende Luftbilder mit Porträts besonderer Menschen und Texten zur Geologie. 

ISBN: 978-3-95416-146-1 | 224 Seiten, ca. 240 Abbildungen, Format 26,8 x 28,9 cm, Hardcover mit Schutzumschlag | 
Preis: 49,99 € | Bestellen bei Amazon

Frederking & Thaler Verlag GmbH
2014
Berge Postkartenkalender 2015: Kalender mit 53 Postkarten

Kalender, 53 Postkarten

Details: 54 Blatt, wöchentliches Kalendarium, hochwertige Farbfotografien, Postkarten zum Heraustrennen, zum Aufhängen oder Aufstellen, mit Klebebindung
Kalenderart: Postkartenkalender, Sehnsuchtskalender, Tischkalender, Wandkalender

Artikelnummer: 3133900 | ISBN: 978-3-8400-0901-3 | Format: 16,0 x 17,5 cm | 
Preis: 15,99 € | Bestellen bei Amazon

Harenberg
2014 Südtirol Sehnsuchtskalender 2015

Sehnsuchtskalender, 53 Postkarten
Dem Alltag entwischen Idyllische Weiten, raue Felsen, azurblaues Meer Dem Alltagsgrau entfliehen und die Urlaubsstimmung auf dem Schreibtisch genießen: Mit den seit Jahren beliebten Harenberg Sehnsuchtskalendern zu 28 Traumzielen! - Beeindruckende Aufnahmen von renommierten Fotografen - Perforation zum mühelosen Heraustrennen - Zweisprachig in Deutsch und Englisch
Details: 54 Blatt, wöchentliches Kalendarium, hochwertige Farbfotografien, Postkarten zum Heraustrennen, zum Aufhängen oder Aufstellen, mit Klebebindung
Kalenderart: Postkartenkalender, Sehnsuchtskalender, Tischkalender, Wandkalender

Artikelnummer: 3309897 | ISBN: 978-3-8400-1111-5 | Format: 16,0 x 17,5 cm | 
Preis: 15,99 € | Bestellen bei Amazon

Harenberg
2014 Alpen Sehnsuchtskalender 2015

Sehnsuchtskalender, 53 Postkarten
Dem Alltag entwischen Idyllische Weiten, raue Felsen, azurblaues Meer Dem Alltagsgrau entfliehen und die Urlaubsstimmung auf dem Schreibtisch genießen: Mit den seit Jahren beliebten Harenberg Sehnsuchtskalendern zu 28 Traumzielen! - Beeindruckende Aufnahmen von renommierten Fotografen - Perforation zum mühelosen Heraustrennen - Zweisprachig in Deutsch und Englisch
Details: 54 Blatt, wöchentliches Kalendarium, hochwertige Farbfotografien, Postkarten zum Heraustrennen, zum Aufhängen oder Aufstellen, mit Klebebindung
Kalenderart: Postkartenkalender, Sehnsuchtskalender, Tischkalender, Wandkalender

Artikelnummer: 2105500 | ISBN: 978-3-8400-0926-6 | Format: 16,0 x 17,5 cm | 
Preis: 15,99 € | Bestellen bei Amazon

Harenberg
2014 Island Sehnsuchtskalender 2015

Wolfgang Fuchs - Sehnsuchtskalender, 53 Postkarten
Dem Alltag entwischen Idyllische Weiten, raue Felsen, azurblaues Meer Dem Alltagsgrau entfliehen und die Urlaubsstimmung auf dem Schreibtisch genießen: Mit den seit Jahren beliebten Harenberg Sehnsuchtskalendern zu 28 Traumzielen! - Beeindruckende Aufnahmen von renommierten Fotografen - Perforation zum mühelosen Heraustrennen - Zweisprachig in Deutsch und Englisch
Details: 54 Blatt, wöchentliches Kalendarium, hochwertige Farbfotografien, Postkarten zum Heraustrennen, zum Aufhängen oder Aufstellen, mit Klebebindung
Kalenderart: Postkartenkalender, Sehnsuchtskalender, Tischkalender, Wandkalender

Artikelnummer: 2106400 | ISBN: 978-3-8400-0934-1 | Format: 16,0 x 17,5 cm | 
Preis: 15,99 € | Bestellen bei Amazon

Harenberg
2014   Mit Bahn und Bus in die Wiener Hausberge: zwischen Donau, Mur und Enns 50 Touren. Mit GPS-Daten

Zügig in die Wiener Hausberge – ganz entspannt und ohne Stau. Mit Bahn und Bus lassen sich von Wien abwechslungsreiche Wandergebiete erreichen, für die man das Auto getrost stehen lassen kann. Das Rother Wanderbuch »Mit Bahn und Bus in die Wiener Hausberge« präsentiert 50 besonders schöne Touren in Niederösterreich und in der Obersteiermark, zwischen Donau, Mur und Enns. Die vorgestellten Touren reichen von gemütlichen Halbtageswanderungen bis hin zu anspruchsvollen Wochenendtouren und vom Wienerwald bis zu den Gesäusebergen. Das Wanderbuch liefert alle Informationen, die man benötigt, um Touren ohne Auto unternehmen zu können: Abfahrtsorte und -zeiten, Umsteigeplätze und mehrere Rückfahrverbindungen. Außerdem gibt es Tipps zu Einkehr, Varianten, sehenswerten Abstechern und vielem mehr. GPS-Tracks stehen zum Download bereit.

Bergverlag Rother
2014   Seilbahn-Wanderungen Bayerische Alpen: zwischen Berchtesgaden und Zugspitze 50 Touren. Mit GPS-Daten.

Ob im Berchtesgadener Land, im Chiemgau, den Bayerischen Voralpen, zwischen Rofan, Karwendel und Wetterstein sowie in den Ammergauer Alpen – überall findet man Bergbahnen, die einen bequem hinaufbringen in die abwechslungsreiche Bergwelt der Bayerischen Alpen. Die Tourenauswahl reicht von der leichten Genusswanderung über aussichtsreiche Panoramawanderungen bis hin zu leichten Bergtouren und Klettersteigen, wobei die Bergbahnen einen kraftsparenden Start mit hochgelegenem Ausgangspunkt ermöglichen. Natürlich gibt es auch Tourenvorschläge, bei denen es sportlich bergauf geht – und die Bergbahn einen gelenkschonenden Abstieg ermöglicht. 

Bergverlag Rother
2014   AllMountain 2015 - Zwischen Adrenalinschub und majestätischer Ruhe

Bergsteigen, Wandern, Klettern, Skitouren, Eisklettern, Kajak fahren. Aktiv sein in der Natur und an seine körperlichen Grenzen gehen. Die 13 brillanten Fotos von „AllMountain 2015“ vermitteln einen faszinierenden Einblick in den Bergsport. In den Bergen kann man mit allen Sinnen die Einmaligkeit der Landschaft in vollen Zügen genießen. Nirgendwo sonst spürt man Hitze und Kälte so intensiv. Den Fotografen ist es gelungen, die Menschen zusammen mit dem Bergpanorama in atemberaubenden Bildern einzufangen. Der Adrenalinschub bei den sportlichen Aktivitäten steht in hartem Gegensatz zur majestätischen Ruhe der steinernen Landschaft – ein Kontrast, der enorme Spannung aufbaut und den Blick immer wieder von Neuem über das Bild wandern lässt.
Delius Klasing Verlag
2014   Wasserspiegel 2015 - Verspiegelte Landschaften

Spiegelungen und Reflexionen in einer freien, unbewegten Wasserfläche sind ein beliebtes Motiv der Landschaftsfotografie- häufig mit sehr spektakulären Effekten. Der neue Kalendertitel „Wasserspiegel 2015“ hält diese einzigartigen Resultate in 13 Fotos fest Damit eine perfekte Spiegelung gelingt, ist schon einiges zu beachten: Die Wasseroberfläche muss im wahrsten Sinne des Wortes spiegelglatt sein, was bedeutet, dass sich auch der letzte Windhauch gelegt hat. Das ist oft bei Sonnenauf- oder Sonnenuntergang der Fall, denn dann ist nicht nur das beste Licht, es herrscht zumeist auch Windstille.
Delius Klasing Verlag
2014   Polarlicht 2015 - Mystischer Zauber

Wie ein dünner Vorhang wabern die roten, grünen und blauen Schleier am nachtschwarzen Himmel. Ein Naturphänomen mit solch ungeheurer übernatürlicher Anziehungskraft, dass es jeden Betrachter in seinen Bann zieht Seit jeher fasziniert das Polarlicht die Menschen. Früher als Geisterwerk und Vorbote drohenden Unheils interpretiert, weiß man heute um den magischen Zauber Bescheid. Heute weiß man, dass sie durch Eruptionen auf der Sonne entstehen. Dabei werden geladene Partikel – Elektronen aber auch Protonen – erzeugt und ins All geschleudert: der sogenannte Sonnenwind. Treffen diese Teilchen auf das Magnetfeld der Erde, bringen sie in den oberen Schichten der Erdatmosphäre die Luftmoleküle zum Leuchten. Polarlicht tritt hauptsächlich in den Polarregionen auf, weil die Sonnenwindteilchen vom Magnetfeld der Erde zu den magnetischen Polen gelenkt werden. Die großartigen Aufnahmen des Bestsellers „Polarlicht 2015“ zeigen das mystische Polarlicht in all seinen faszinierenden Erscheinungsformen.
Delius Klasing Verlag
2014 Rätikon - Rother Alpenvereinsführer

Der Rätikon ist eine traditionsreiche zentralalpine Bergregion im Grenzbereich von Österreich, Liechtenstein und der Schweiz. Er ist ein interessantes und abwechslungsreiches Gebiet für Wanderer und Bergsteiger. Markante Gipfel sind die Schesaplana, mit 2965 Metern der höchste Gipfel, und die weithin sichtbare Zimba, die den Beinamen »Matterhorn Vorarlbergs« trägt. 
Der Alpenvereinsführer »Rätikon« beschreibt alle Hüttenzugänge, Höhenwege und Gipfel des Gebietes, und zwar mit allen gebräuchlichen bzw. empfehlenswerten Routen, die in der Regel ohne besondere technische Ausrüstung durchführbar sind und den II. Schwierigkeitsgrad nicht wesentlich überschreiten. Auch gesicherte alpine Steige und Klettersteige sind enthalten.
Bergverlag Rother
2014 Stumme Rache - Tob Thanners zweiter Fall

Tobs Thanner, sympathischer, aber wenig erfolgreicher Privatdetektiv, ermittelt wieder. Ein Kletterpartner ist bei einer schwierigen Tour auf mysteriöse Weise in den Tod gestürzt. Seine Angehörigen glauben, dass es sich nicht um einen Unfall handelt und bitten Tobs, der Sache nachzugehen. 
Ein Horrortrip für Jäger und Gejagte. Und Thanner wird einmal mehr mit den Abgründen der menschlichen Seele konfrontiert.
Bergverlag Rother
2013
  Die Hütten des Schweizer Alpen-Club

1863 wurde der Schweizer Alpen-Club SAC in Olten gegründet – und baute bereits in seinem ersten Jahr eine alpine Unterkunft, die Grünhornhütte am Glarner Tödi. Längst gehören sie zum kulturellen Erbe des Alpenraums: Ohne SAC-Hütten wären die Schweizer Berge nicht mehr denkbar. Grund genug, im SAC-Jubiläumsjahr 2013 sämtliche 152 Hütten großzügig vorzustellen.Das vorliegende Buch zeigt deshalb – erstmals in der Clubgeschichte – in grossformatigen Aufnahmen, wie sich die Hütten in die Landschaft einpassen und von welchen Bergen sie umgeben sind. Im Anhang finden sich zudem zahlreiche technische und betriebliche Details zu jeder Hütte
AS-Verlag
2014   Wiener Loipen - Die schönsten Langlaufloipen im Osten Österreichs

Die Region um Wien beeindruckt mit der Vielfalt ihrer Landschaften und stellt deshalb ein ausgezeichnetes Gebiet für den Langlaufsport dar. Vom Hochplateau des Waldviertels über die Hügellandschaft des niederösterreichischen Alpenvorlandes bis zu den alpinen Lagen zwischen Ötscher und Semmering bietet die Region um Wien zahlreiche traumhafte Langlaufgebiete. Sowohl für den Anfänger, den Familienausflug als auch den sportlich ambitionierten Läufer finden sich viele attraktive Loipen.
Bergverlag Rother
2013   Meine Lieblings-Alm

35 Wanderungen zu den schönsten Hütten und Almen der Bayerischen Alpen
Berghütten wie aus dem Bilderbuch: Träumen wir nicht alle von so einem Geheimtipp? Können Sie haben! In diesem originellen Hüttenführer, wo nicht die Gipfel das Wichtige sind, sondern Almen und Hütten mit Charakter. Entdecken Sie Lieblingsalmen, wo Gaudi und kulinarische Schmankerl warten, Fernsicht bis zum Geht-nicht-Mehr oder Hüttenwirte mit viel Herz und Leidenschaft. Dazu gibt?s Humor aus Hüttenbüchern und Rezepte für Käsknödel und Co.
Verlag J.Berg
2013   Chiemgau - Die schönsten Alm- und Gipfelwanderungen | 60 Touren

Der Rother Wanderführer »Chiemgau« stellt die 60 schönsten Alm- und Gipfelwanderungen rund um Bad Reichenhall, Inzell, Ruhpolding, Reit im Winkl, Marquartstein, Sachrang, Nußdorf und Aschau vor. Von den Gipfeln wie Kampenwand, Geigelstein oder Sonntagshorn schweift der Blick bis zu den schneebedeckten Bergen der Zentralalpen. Schöne Aussichtsgipfel, Halbtageswanderungen im weiten Almgelände, ausgedehnte Spaziergänge zu gemütlichen Almhütten (wie zum Beispiel zur bekannte Winklmoosalm) – viele der vorgestellten Touren sind einfach und eignen sich besonders für Familien mit Kindern und Genusswanderer.
Bergverlag Rother
2013   Abgrund

Tobs Thanner ist leidenschaftlicher Bergsteiger und Kletterer – und er hat nicht vor, die Zeit mit einer streng geregelten Arbeit zu vertun. Um nicht an feste Bürozeiten gebunden zu sein und sich viele Freiräume zu bewahren, verdient er seinen Lebensunterhalt neuerdings als Privatdetektiv.
Sein erster Fall: Der Auftrag, bei dem es um Untreue und Eifersucht geht, verwickelt ihn in eine tödliche Geschichte, bei der er selbst zum Gejagten wird.
Bergverlag Rother
2013   Rund um Regensburg - Bayerischer Jura - Vorderer Bayerischer Wald

Malerische Seitentäler prägen die Landschaft um die mittelalterliche Stadt Regensburg und laden zu genussvollen Wanderungen ein.
Gleich hinter Regensburg beginnen die Höhenzüge des Vorderen Bayerischen Waldes. Im Hölltal bei Brennberg liegen gewaltige, rundgeschliffene, moosgrüne Granitblöcke - ein beeindrucktes Naturschauspiel. 
Das Tourenangebot in diesem Wanderführer reicht vom Hopfenanbaugebiet in der Hallertau im Süden bis zum sandreichen Oberpfälzer Seenland im Norden.
Bergverlag Rother
2012
  Das neue Konditionstraining

Das Know-how für Sportstudenten, Trainer, Übungsleiter und ambitionierte Sportler · Trainingsprogramme für alle Sportarten – auch speziell für Kinder und Jugendliche · Grundlagen und Wirkungsweise des Trainings, Trainingsmethoden und Leistungssteuerung.
BLV-Verlag
2012
  Stromboli - Feuer speiender Berg im südlichen Mittelmeer

Unter den sieben Äolischen oder Liparischen Inseln, die zum Weltkulturerbe gehören, ragt der Stromboli hervor.  Seit Menschengedenken spuckt der Vulkan in kurzen Intervallen Lavafontänen, die in der Fachliteratur zum Ausdruck «strombolianische Aktivität» geführt haben. Bei einer Bergbesteigung, aber schon von der Plattform der Pizzeria Osservatorio aus sind sie zu bewundern.
Einen Schwerpunkt des Buchs bilden zwei Grossausbrüche im 21. Jahrhundert. Dabei kam es zu Glutwolken, Bergstürzen, einem Tsunami und ergiebigen Lavaströmen auf dem öden Sektor der Feuerrutsche. Der reich illustrierte Band vermittelt einen spannenden Überblick und endet mit praktischen Informationen für Reiselustige und Entdecker.
AS-Verlag
2012
  100 Tagesrundtouren

Nach der Gipfelrast folgt der Abstieg ins Tal. Einfach den Anstieg zurücktrotten? Uninteressant, meint der Salzburger Journalist und Alpinist Thomas Neuhold: "Spannender wird der Abstieg, wenn er auf anderen Wegen verläuft." 
Neuhold stellt 100 solcher Routen unterschiedlicher Schwierigkeit vor. 
Die Unternehmungen sind als Tagestouren konzipiert, man braucht keine Übernachtung einzuplanen.
Die 100 schönsten Rundtouren in Salzburg und drum herum, zusammengefasst in einem alpinen Führer der Extraklasse
Verlag Anton Pustet
2011
  Die Pasterze

Pasterze und Großglockner – zwei Namen, die als Inbegriff für Österreichs Hochgebirge stehen. Sie bilden ein Landschaftsensemble, das sich im Lauf der Zeit zu einem der bedeutendsten Tourismusziele Österreichs entwickelt hat. 
Die beiden Autoren und Glaziologen Gerhard Karl Lieb und Heinz Slupetzky gehen in dem Buch der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des mit rund 8 km Länge und 18 km2 Gesamtausdehnung größten Gletschers Österreichs nach.
Das reich bebilderte Buch erzählt die Geschichte dieses einzigartigen Berggebietes von der frühen Nutzung als Jagd- und Weidegebiet über die Entdeckungen der Naturforschung und Leistungen der Alpinisten bis hin zur technischen Erschließung durch die Glocknerstraße.
Verlag Anton Pustet
2011
  Goldsteig

Im August 2007 ist der Startschuss für den neuen, rund 660 km langen Fernwanderweg Goldsteig quer durch den Oberpfälzer und Bayerischen Wald gefallen. Kaum ins Leben gerufen wurde er schon als »Qualitätsweg Wanderbares Deutschland« ausgezeichnet und in die Liste der »Top Trails of Germany« aufgenommen. Doch was ist der Grund für diese Ehrungen? Allein der Wegverlauf bietet mit seinen idyllischen Flusstälern, den aussichtsreichen Berggipfeln und den dunklen Wäldern und Mooren, gespickt mit Sehenswürdigkeiten wie Burgruinen, Wallfahrtskirchen und Kulturdenkmälern und verfeinert mit Spezialitäten wie Zoigelbier oder Bärwurz alles, was das Wanderherz begehrt. 
38 Etappen und sämtliche Zuwege werden mit vielen farbigen Abbildungen, Routenkärtchen, Höhenprofilen und GPS-Tracks vorgestellt. Wissenswertes und Praktisches bilden den Rahmen jeder Etappenbeschreibung.
Bergverlag Rother
2011
  3000 drüber und drunter: 60 hohe Ostalpengipfel für Wanderer und Bergsteiger

Dieses Buch beschreibt 60 empfehlenswerte Wege auf jene klassischen Berge über oder knapp unter 3000 Meter in den Ostalpen, die in keinem Bergsteigertourenbuch fehlen dürfen. Einfache Wanderwege laden den 3000er-Neuling ein, der versiertere Bergsteiger findet in diesem Buch auch versicherte Steige und Gipfelanstiege, die mit kurzen, leichten Kletterstellen gewürzt sind, der Schwerpunkt liegt jedoch bei Touren, die jeder trittsichere Bergsteiger begehen kann. Seil und Pickel können dabei zu Hause bleiben. Kompakte Kurzinfos, exakte Wegbeschreibungen, prägnante Höhenprofile und Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000 und 1:75.000 mit eingetragenem Routenverlauf sowie die praktischen Umschlagklappen mit allen Touren im Überblick machen dieses Buch äußerst benutzerfreundlich und erlauben eine effektive Planung und genussvolle Durchführung der Bergtouren. Exzellente Farbbilder regen zum Träumen an und machen Lust aufs Losgehen.
Bergverlag Rother
2011
  P. Werner Lange - Traumberg Kilimandscharo

Vom Regenwald zum tropischen Eis – Ein Reisebericht 

P. Werner Lange beschreibt seine Bergfahrten im Mythos Kilimandscharo-Gebirge: vom tropischen Regenwald zu den Gletschern in der Gipfelwüste des schlafenden Vulkans Kibo, den wir Kilimandscharo nennen, eine Überschreitung des höchsten afrikanischen Gipfels, seine Umgehung und ein Aufstieg auf Kibos geprügelten Bruder Mawenzi. Sowohl denen, die sich der bildhaften Schilderung im Lesesessel überlassen, als auch jenen, die den Aufstieg wagen wollen oder schon erlebt haben, wird diese Erzählung von einer drei Wochen währenden Tour im Mythos Kilimandscharo ein anregender und kenntnisreicher Wegbegleiter sein.

AS-Verlag
2011
  Oswald Oelz – Orte, die ich lebte bevor ich starb 

Bergsteigen in vielen Formen ist für Oswald Oelz die ideale komplementäre Lebensform zur heutigen virtuellen und plastifizierten Welt. Einige Male hat Freund Hein auch schon auf Oswald Oelz gezielt und ihn nur knapp verfehlt. Streifschüsse wie Felsbrocken, Eislawinen, Lungenödeme und ausbrechende Haken machen das herrliche Leben bewusster, er klettert, um intensiv zu sein und nicht, um zu sterben. Bergsteigen ist eine wunderbare Alternative. Die Botschaften vom Jabal Misht, Cholatse, Heiligkreuzkofel und Triemlispital sind einfach: Leben wir dieses großartige Leben, solange wir nur ahnen, dass es irgendwann endet und nicht erst, wenn die letzte Woche angebrochen ist.
AS-Verlag
2011
  Daniel Anker, Weißhorn – Der Diamant des Wallis

Diese Bergmonografie über das Weißhorn erschien zum 150. Jahrestag der Erstbesteigung durch den britischen Physiker John Tyndall mit den Bergführern Johann Joseph Bennen und Ulrich Wenger über den Ostgrat .
Zwei junge Schweizer Alpinisten berichten von ihrer kernigen Überschreitung im Sommer 2010. Über ein Horn, das Schriftsteller und Plakatgestalter immer wieder angestachelt hat. Hüben und drüben: Das Weißhorn erhebt sich genau über dem Röstigraben, der deutsch-französischen Sprachgrenze der Schweiz. In diesem Sinne: Auf geht’s zum schönsten und höchsten aller 75 Monts Blancs hierzulande.
AS-Verlag
2011
  Erlebnis Salzburger Land: Pinzgau- Band 2

Der Pinzgau ist eine Gegend der Superlative, wo auch das Unscheinbare groß rauskommt. Schneebedeckte Dreitausender, mächtige Gletscher, imposante Täler, reißende Achen und tosende Klammen prägen das Salzachtal zwischen Krimml und Lend. Den Kontrapunkt zu den Hohen Tauern bilden die sanften Hügel der Pinzgauer Grasberge, zu denen sich nordöstlich der Bezirkshauptstadt Zell am See die bizarr zerklüftete Welt der Steinberge fügt.
Siegfried Hetz hat 55 Ausflüge zu grandiosen Naturschauspielen, technischen Meisterleistungen, landschaftlichen Gustostückerln und kulturhistorischen Kostbarkeiten ausgewählt.
Erlebnis Salzburger Land: Pinzgau ist der zweite Band einer Reihe, die ausgewählte Touren und Ausflugsziele im Salzburger Land und darüber hinaus beschreibt.
Verlag Anton Pustet
2011
  3000 drüber und drunter: 60 hohe Ostalpengipfel für Wanderer und Bergsteiger

Dieses Buch beschreibt 60 empfehlenswerte Wege auf jene klassischen Berge über oder knapp unter 3000 Meter in den Ostalpen, die in keinem Bergsteigertourenbuch fehlen dürfen. Einfache Wanderwege laden den 3000er-Neuling ein, der versiertere Bergsteiger findet in diesem Buch auch versicherte Steige und Gipfelanstiege, die mit kurzen, leichten Kletterstellen gewürzt sind, der Schwerpunkt liegt jedoch bei Touren, die jeder trittsichere Bergsteiger begehen kann. Seil und Pickel können dabei zu Hause bleiben. Kompakte Kurzinfos, exakte Wegbeschreibungen, prägnante Höhenprofile und Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000 und 1:75.000 mit eingetragenem Routenverlauf sowie die praktischen Umschlagklappen mit allen Touren im Überblick machen dieses Buch äußerst benutzerfreundlich und erlauben eine effektive Planung und genussvolle Durchführung der Bergtouren. Exzellente Farbbilder regen zum Träumen an und machen Lust aufs Losgehen.
Bergverlag Rother
2011
  Wochenendtouren Bayerische Alpen mit angrenzendem Tirol

Franziska Baumann und Antje Sommer stellen in diesem Rother Wanderbuch 27 abwechslungsreiche Zwei-, Drei und Viertagestouren zwischen Oberstdorf und Berchtesgaden vor. Klassiker wie die Zugspitzbesteigung und die Durchquerung des Steinernen Meeres werden ebenso beschrieben wie wenig bekannte Routen, die in stille Winkel führen. Viele Touren sind von Wanderern, die über etwas Bergerfahrung verfügen, ohne Schwierigkeiten zu meistern. Einige anspruchsvolle Routen in hochalpinen Regionen erfordern jedoch entsprechendes Können und eine geeignete Ausrüstung. Kurzinfos mit allen wichtigen Angaben, Höhenprofile und farbige Wanderkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf geben einen guten Überblick über die vorgestellten Touren. Dazu kommen ausführliche Wegbeschreibungen, durch die ein Verlaufen unterwegs fast ausgeschlossen ist. Die ansprechenden Farbfotos machen Lust, sofort aufzubrechen und die spannende Bergwelt für sich zu entdecken.
Bergverlag Rother
2011
  Bergfloh 4 - Tessin Bergwandern mit Kindern

27 ein- bis dreitägige Touren  im Tessin, versehen mit Hintergrundgeschichten und Spielvorschlägen. Die einfachen der vorgestellten Wanderungen sind für Kinder ab 6 Jahren geeignet
Rotpunktverlag
2011
  Surselva - Täler und Übergänge am Vorderrhein, Wandern im Westen Graubündens

Die Surselva erstreckt sich vom bewaldeten Bergsturzgebiet bei Flims im Osten bis zum Oberalppass im Westen. Die 21 ausgewählten Touren zeigen die ganze Vielfalt der größten Region Graubündens.
Rotpunktverlag
2011
  Wilde Wege, stille Dörfer - Wanderungen in den Abruzzen

Das Bergland der Abruzzen gehört zu den unbekannteren Reisegebieten Italiens. Der Autor beschreibt eine Weitwanderung in 20 Tagesetappen, mit einem besonderen Akzent auf dem kulinarischen Angebot. Der Führer ist inzwischen zu einem Standardwerk für Wandertouristen geworden. 
Rotpunktverlag
2011
  Schüttelbrot und Wasserwosser - Wege und Geschichten zwischen Ortler und Meran

Der Vinschgau, das Tal im obersten Südtirol ist weit mehr als die Apfelplantage der EU. Die Autoren präsentieren mehrtägige Berg- und Talfahrten zwischen 300 und 3300 Metern, mit allen nötigen Informationen. Sorgfältig ausgewählte historische Fotos rufen in Erinnerung, was man heute nicht mehr sieht. 
Rotpunktverlag
2011
  Grande Traverata delle Alpi - Teil 1:  Der Norden - Teil 2: Der Süden

Der Weitwanderweg »Grande Traversata delle Alpi/GTA«, der Anfang der 1980er-Jahre angelegt worden ist, führt durch die gesamten piemontesischen Alpen von den Walliser Alpen im Norden bis zu den ligurischen Alpen im Süden. Dabei quert er fast immer Alpentäler, deren Bevölkerung dramatisch zurückgeht. Der erfolgreiche Wanderführer wurde für die 6. Auflage überarbeitet und alle Informationen aktualisiert.
Rotpunktverlag
2011
  ISLAND

Island mit seinen Geysiren, Vulkanen und den Islandpferden ist heute ein beliebtes Urlaubsland.
Die herrliche, unberührte Natur fernab von Europa, die klare Luft und das saubere Wasser sind gute Argumente für einen Urlaub auf Island. Inzwischen ist die Insel touristisch erschlossen und die Größe des zu bereisenden Gebiets ist ideal.
Iwanowski's
2011
Rund um Wien: Wanderführer mit Tourenkarten und Höhenprofilen

Die schönsten Touren rund um Wien mit

- exakten Beschreibungen für 36 Touren
- Routenkarten
- Höhenprofilen

Kompass
2011

Allgäu – mit Tiroler Außerfern

Die schönsten Langlaufgebiete: Klassische Loipen – Skatingpisten – Nordic Cruising

Welche Wohltat, an einem frostig klaren Wintertag auf Langlaufskiern durch tief verschneite Landschaften zu gleiten! Der Autor hat die schönsten Langlaufstrecken aus dem riesigen Loipennetz im Allgäu und im angrenzenden Tiroler Außerfern für Sie herausgepickt. Vom Fuß der Zugspitze bis zum hügeligen Voralpenraum westlich des Bodensees – der übersichtliche Führer macht es Ihnen leicht, die geeignete Tour für Ihre persönlichen Ansprüche zu wählen.

Bergverlag Rother
 

Übrigens, unsere Buchvorstellungen und Buchtipps können Sie 
in Partnerschaft mit amazon.de direkt über unsere Website bei Amazon bestellen:

 

Literatur | Verlage | Vorstellungen | Buchshop

nach oben


© 2017  WanderTipp.de /  
WanderTipp.de übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben !