Regionen Bayern Mittelgebirge Österreich Italien Schweiz Frankreich Europa Übersee

Alpine Regionen im Kurzporträt: Alpen - Schweiz

Allgemeine Informationen - Schweiz
Der Rhonegletscher Eingang zur Grotte im Jahr 2004 Auch dem Rhonegletscher setzt die Klimaerwärmung immens zu. Der Eisgrotte am Rhonegletscher sollte man auf jeden Fall ein Besuch abstatten.
Die Grotte liegt auf knapp 2300m ü. M. auf der Walliser Seite, 3 km unterhalb der Furka-Passhöhe, Ortsschild Belvédère.

Öffnungszeiten sind i.d.R. von Anfang Juni bis ca. Mitte Oktober: täglich durchgehend geöffnet von 8.00 - 18.00 Uhr, im Hochsommer bis ca. 19.30 Uhr. Änderungen wegen Schlechtwetter oder den Eisverhältnissen vorbehalten.

Buchtipps Schweiz

Schweizer Alpen Club SAC:

Hütten der Schweizer Alpen / Wandern von Hütte zu Hütte

 


Karten

weitere Kartenanbieter Schweiz:

Bundesamt für Landestopographie, Schweiz

Swissgeo

geografische Karten der Schweiz Online 

 

 


Wanderkarten

Wanderkarte Oberengadin- Bergell-Puschlav im Massstab 1:60 000

Wanderkarte Schweiz:

Wer behauptet, nur grosse Kartenmassstäbe würden sich zum Wandern eignen, der kennt die Neueste aus dem Hause Kümmerly+Frey nicht. Den totalen Überblick erhalten Sie mit der Wanderkarte Schweiz im Massstab 1:301 000 / Ladenpreis 14,95 €

Velokarte Zürich im Massstab 1:60 000.

Sehenswürdigkeiten. Picknickplätze, Schwimmbäder, Mietvelo, Bahnverladung, velofreundliche Unterkünfte, Aussichtspunkt. Index. GPS-tauglich. Karte in praktischer Plastikhülle für unterwegs. 

ISBN 3-259-00518-8. | Format 13x20 cm. Preis Fr. 28.80 

Die Velokarten von Kümmerly+Frey gibt's in jeder guten Buchhandlung oder im Internet unter www.swisstravelcenter.ch 



Panoramazüge durch die Schweiz

 

Glacier Express

St.Moritz - Chur - Andermatt - Brig - Zermatt, ca. 7,5 Std., ganzjährig, Reservierung erforderlich / Highlights sind 291 Brücken, 91 Tunnel, Oberalppass 2033m

Bernina Express

Chur - St.Moritz - Berninapass - Poschiavo - Tirano, ca. 2,5 Std., ganzjährig, Reservierung empfohlen. Zahnradlos über die höchste Bahnstrecke der Alpen 2250m, von den Gletschern bis in die Täler mit Palmen bei mediterranem Klima 

Golden Pass

Luzern - Brünipass - Interlaken - Zweisimmen - Montreux - Genf in drei Zügen (Umsteigen), ca. 6 Std., ganzjährig, Reservierung empfohlen. Strecke durch das Simmental über Gstaad zum Genfer See

Lötschberg - Express

Bern - Lötschberg - Domodossola - Centovalli - Locarno mit zwei Zügen, ca. 4 Std., ganzjährig, Reservierung nicht möglich. Strecke durch hochalpine Bergwelt am Lötschberg, Rhonetal, bis ins Tessin.
Wanderreisen Wunderschöne Tagesetappen ausgesucht, gemütliche Hotels gebucht, wo Sie die natürliche Gastfreundschaft des Berner Oberlandes erwartet. 
Ihr Gepäck befindet sich am Abend im Hotel.

Weitere Info finden Sie auf unserer Homepage unter www.alpavia.ch
Tourentipps   HAUTE ROUTE 

Von Chamonix nach Zermatt – im Winter und im Sommer. Die berühmteste Skitour der Alpen.

Schweizer Wandertipps

Pilatus 2.132m

1 bis 2-Tagestour im Bereich Luzern, Vierwaldstädter See, Zentralschweiz
  Wandern vertikal - Die Klettersteige der Schweiz 1993 wurde der »Tälli-Klettersteig« im Gadmertal eröffnet – die erste eidgenössische »Via ferrata«. Mittlerweile gibt es über dreißig moderne Klettersteige, und weitere sind in Planung. In diesem Buch sind sie alle beschrieben, auch zahlreiche ältere Wege, die gesicherte Passagen aufweisen, darunter einige besonders originelle Anlagen. 
Interessante Links Die SchweizerSeiten Viele Informationen und Fotos über die Schweiz, diese Website ist immer einen Besuch wert.
  Das Reiseportal der Schweiz
  Schweiz Tourismus www.myswitzerland.com

nach oben

  Haftungsausschluss - Schwierigkeitsgrade - AGB


© 2012  WanderTipp.de /  
WanderTipp.de übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben !