Alpinservice | Wetter | Hüttenverz. | Anreise | Links | Alpine Vereine | Alpine Regionen | Hütten-Ost | Hütten-West | Ausrüstung | Home

Hütten Alpiner Vereine - Ostalpen   [168]

 

Adamekhütte 2.196m  

[Dachsteingebirge] 
Informative Homepage zur Hütte und deren Umgebung mit aktuellen Angaben zu Öffnungszeiten, Wegbeschaffenheit, Videostream zum Hüttenaufstieg. 

Madlener Haus 1.986m 

[Silvretta]

Liegt auf der Bielerhöhe in der Silvretta, unterhalb des Silvretta-Stausees unmittelbar am Illgraben. 50 Betten in Vierbett-Zimmern und 24 Lager in 2 Räumen.

Albert-Link-Hütte 1.053m

Mannheimer Hütte 2.679m

Amberger Hütte 2.135m

Martin-Busch Hütte 2.501m  

[Ötztaler]

Im Herzen der Ötztaler Alpen gelegen. Ausgangspunkt für unzählige Wanderungen und Bergtouren wie z.B. auf den Similaun.

Anton-Karg-Haus

[Kaisergebirge] 
30 Betten und 80 Lager bieten gastlichen Aufenthalt

Matrashaus 

informative Webseite vom Hüttenwirt zum Matrashaus auf dem Hochkönig

Ascher Hütte 2.256m

Matreier Tauernhaus

Idealer Ausgangspunkt für Wanderer, Bergsteiger und Tourengeher für Touren in das Nationalparkgebiet "Hohe Tauern".

 

Meißner Haus 1.720m

Das Meißner Haus ist eine ganzjährig geöffnete, voll bewirtschaftete Alpenvereinshütte der Kategorie I im im Viggartal in den Tuxer Alpen, südlich des Patscherkofels bei Innsbruck.

  Memminger Hütte 2.242m

Lechtaler Alpen, geöffnet Mitte Juni bis Ende September
24 Zimmerlager und 100 Matratzenlager, Winterraum mit 16 Lager
   

Mindelheimer Hütte 2.058m

   

Mittenwalder Hütte 1.518m

Bayerwald-Berghütten

Zwischen Viechtach und St. Englmar liegt die urige "Bärwurz- Resl-Hüttn . Sie eignet sich für Vereinsausflüge und Geburtstagsfeiern. Übernachtungsmöglichkeiten für ca. 50 Personen (Matratzenlager) die in 6 Räumen untergebracht sind.

Müllerhütte 3.145m

Gemütliche Hütte mit viel Tradition im Herzen der Stubaier Alpen gelegen. Herrliche Aussicht auf das gesamte Dolomitenpanorama.

Becherhaus 3.195m

sehenswerte Website vom Hüttenwirt mit Infos zu Anfahrt und Zustieg, Tourenzielen u.v.m.

Münchener Haus 2.964m

Bergerseehütte 2.182m  

in Osttirol mit herrlichem Tourengebiet in der Lasörlinggruppe

Naturfreundehaus Neubau 2.175m  

Urlaub im schönsten Talschluss der Hohen Tauern im Raurisertal. Ausgangspunkt für Touren zum Sonnblick und Schareck.

Berliner Hütte 2.044m

Neue Bamberger Hütte 1.756m

[Kitzbühler Alpen]

 

Neue Heilbronner Hütte 2.320m

Bettelwurfhütte  

[Karwendelgebirge]
je nach Wetterlage von Anfang Juni bis Anfang Oktober geöffnet

Neue Thüringer Hütte, 2.240m

liegt im Talschluß des Habachtales in den Hohen Tauern.
Der Aufstieg erfolgt ab Habachtal-Parkplatz auf einer Almstraße in ca. 5 Stunden zu Fuß.

 

Neue Traunsteiner Hütte 1.560m

Blaueishütte 1.680m

[Berchtesgadener Alpen]

bewirtschaftet von Mai bis Mitte Oktober

Niederelbehütte 2.300m  

Die Niederelbehütte steht im Gebirgszug Verwall westlich von Landeck. Die Hütte würde 1930/31 erbaut und 1966/67 erweitert und gehört zur DAV-Kategorie 1. Die Hütte ist erreichbar mit Bahn/Bus über Landeck/Tirol nach Kappl/Verwall oder mit dem Auto direkt bis Kappl, dann weiter zu Fuß zur Hütte.

Blecksteinhaus 1.022m

Nördlinger Hütte 2.338m

Blomberghaus

Berggasthof auf 1200 m Höhe

Noosbergerhütte 2.488m 

[Schobergruppe]

idylisch gelegene Hütte am großen Gradensee im Herzen der Schobergruppe

Bochumer Hütte 1.432m

[Kitzbühler Alpen]

Vom 1. Dezember bis zum 31. März und vom 16. April bis zum 31. Oktober bewirtschaftet. 22 Zimmerlager und 48 Matratzenlager, gemütliche Aufenthaltsräume, Sonnenterrasse und eine bekannt gute Küche. Leichte Bergwanderungen über Almgelände zu Gipfeln in 1 - 2 Stunden, aber auch anspruchsvolle Bergtouren
 

Nürnbergerhütte 2.297m  

[Stubai]

Aufstieg vom Parkplatz Ranalt über die Bsuchalm in ca 2,5 Std. ; Platz für bis zu 130 Personen.

Bodenschneidhaus 1.356m

Ca. 90 Jahre alte Berghütte in den Bayerischen Voralpen
Die Hütte ist das ganze Jahr geöffnet und bietet 17 Zimmerlager und 31 Matratzenlager.

Oberlandhütte 1.040m

[Kitzbühler Alpen]

Brandenburger Haus 3.277m

Ötztaler Alpen | Juli bis Mitte September geöffnet

Höchste Hütte der Ostalpen

Oberreintalhütte 1.525m

Brauneck-Gipfelhaus 1.540m

Nach umfangreichen Renovierungs- und Umbauarbeiten wurde am 16. August 2005 das Brauneckgipfelhaus offiziell wieder eröffnet.

Wanderungen und leichte Bergtouren auf 80 km markierten Wegen bis zur Benediktenwand (1801 m ü. M.), Alpenlehrpfad.

Osnabrücker Hütte 2.022m

[Maltatal] - geöffnet Anfang Juli bis Ende September - 65 Schlafplätze

Anfahrt über Mautstrasse bis Kölnbreinsperre. Aufstieg am Kölnbreinspeicher entlang und später über Almböden in 2 Std. zur Hütte.
Braunschweiger Hütte 2.759m

Ostpreussenhütte 1.630m

Breslauer Hütte 2.844m

Otto-Schwegler-Hütte 1.070m

Brünnsteinhaus 1.360m

 

 

Passauer Hütte 2.033m 

[Leoganger Steinberge | A]

Im Salzburger Land in den Leoganger Steinbergen gelegen. Ausgangspunkte sind Leogang, Weißbach bzw. Diesbach.

Coburger Hütte 1.920m

Plauener Hütte | 2.363m

[Zillertaler | A]

DAV, 70 Schlafplätze, 20 Notlager, bew. Mitte Juni bis Ende September

   

Potsdamer Hütte | 2.020m

Die Potsdamer Hütte liegt etwas oberhalb des Fotscher Baches mit bester Sicht auf die 3.026 m hohe Lisenser Villerspitze.
Sommersaison: Mitte Juni bis Anfang Oktober

   

Prager Hütte, Alte 2.489m

Prager Hütte, Neue 2.796m

DAV - Haus Obertauern 1.738m

Priener Hütte 1.410m

[Chiemgauer | D]

ganzjährig geöffnet; 35 Zimmerlager / 70 Lager; Aufstieg von Sachrang, Gehzeit: 02:15; Touren: Geigelstein 1.808m ca. 1:30 h; Breitenstein 1.661m, ca. 01:00 h

Dortmunder Hütte 1.948m

am Ortsrand von Kühtai 

Prinz-Luitpoldhaus 1.846m

Allgäuer Alpen

Sommersaison von Anfang Juni bis Mitte Oktober. Auf den Hochvogel in ca. 2,5 Std. von der Hütte.

  Purtschellerhaus am Hohen Göll

Berchtesgadener Alpen
 

Ramolhaus 3.006m

Ötztaler Alpen | Juli bis Mitte September geöffnet

Dritthöchste Hütte der Ostalpen

Douglass-Hütte 1.975m

Rätikon

in schönster Aussichtslage am Nord-Rand des Lünersees, offen von Ende Mai bis Mitte Oktober

Rappenseehütte 2.091m

Allgäuer Alpen

Geöffnet Mitte Juni bis Mitte Oktober; 115 Betten, 189 Lager, 10 Notlager
Talort ist Oberstdorf. Aufstieg vom Parkplatz nahe der Fellhornbahn über Birgsau und Einödsbach in 4-5 Std. ; von Lechleiten ca. 3,5 Std.

Übergänge: Heilbronner Höhenweg, schöne, aber schwierige Höhenwege, teils gesichert und bis in den Sommer Altschneefelder.
Gipfel u.a. Hohes Licht 2.652m in 2 Std.; mittelschwere Wanderung

Erlanger Hütte 2.550m

Ötztaler Alpen

Stützpunkt am Zentralalpen-Weitwanderweges 02A und auf unschwierigen Anstiegen zu erreichen. Geöffnet von Mitte Juni bis Mitte / Ende September.

.

Essener und Rostocker Hütte 2.208m

westliche Venedigergruppe, im Maurertal gelegen;
Aufstieg vom Parkplatz Ströden in 2 bis 2,5 Std.

Regensburger Hütte (Neue) 2.286m  

Stubai

Die Neue Regensburger Hütte am Hohen Moos im Falbeson-Tal, ist einer der acht Stützpunkte auf dem Stubaier Höhenweg und Ausgangspunkt für viele lohnende Touren.

Erzherzog-Johann-Hütte 3.454m

Glocknergebiet

Mit 3.454 m Höhe über dem Meeresspiegel ist die auf der Adlersruhe gelegene Erzherzog-Johann-Hütte die höchste Schutzhütte Österreichs.

  

Falkenhütte 1.846m

[Karwendel | A]

geöffnet Anfang Juni bis Mitte Oktober;  Aufstiege von:
a) Hinterriß - Johannestal - kl. Ahornboden: 4 h 
b) Eng - Hohljoch: 2,5 h 
c) Eng - durchs Laliderertal: 3 h 

Reintalangerhütte 1.366m

[Wettersteingebirge]

umfangreiche Homepage mit Infos zur Hütte und Hüttenwirt nebst Tourengebiet 

 

Falkenstein Schutzhaus 1.315m 

[Bayerischer Wald | D]

Übernachtung nur nach Voranmeldung. Von Sonntag auf Montag gibt es keine Übernachtungsmöglichkeit.

Riemannhaus 2.177m

[Steineres Meer]

Fanes 2.060m  

[Dolomiten | I ]

Die Hütte befindet sich im Herzen der Dolomiten, im fabelhaften Reich der Fanes, im Naturpark Sennes - Braies - Prags. Im Winter von Pederu aus (6 Km) mit Skiern erreichbar, oder zu Fuß oder mit der Schneekatze.

Riesenhütte 1.345m  

[Chiemgauer Alpen]

Ganzjährig geöffnet, 2 Wochen im Frühjahr und im November
geschlossen. Schöne Kammwanderung zum Spitzstein.

Fiderepasshütte 2.070m 

[Allgäuer Alpen | D]

 

Rotwandhaus 1.737m

Fodara 1.980m

Dolomiten

Das Rifugio Fodara Vedla steht im Herzen des Naturparks Fanes- Senes-Prags, welcher sich zum Großteil auf dem Gemeindegebiet von Enneberg befindet.

Rudolfshütte 2.315m

*** Berghotel mit „ALL – INKLUSIVE“ FERIENERLEBNIS am Berg.

Franz-Senn-Hütte 2.147m 

[Stubaier Alpen | A]

aktuelle Informationen über Verhältnisse, Schneelage, Wetter und einer Webcam zum Tourengebiet der Hütte 

[Venedigergruppe | A]

Kratzer Stefan, A-9974 Prägraten
Tel. Hütte: +43(0) 664/5454460 | Tel. Tal:     +43(0) 4877/5369
Fax:          +43(0) 4877/5369-4 | e-mail: kratzer@sajathuette.at

Freiburger Hütte 1.931m

[Lechquellgebirge | A]

Je nach Wetterlage ist die Freiburger Hütte von Mitte Juni bis Anfang Oktober bewirtschaftet. Sie bietet 100 Lager und 40 Bettenplätze.

Schaubachhütte  2.581m

[Ortlergebiet | I]

CAI Milano, Aufstieg von Innersulden 1925m (Parkplatz Seilbahn) in 2 Std. | Gipfeltouren: Suldenspitze 3.376m - Cevedale 3.769m - Hintere Schöntaufspitze 3.325m - Eisseespitze 3.230m - Königsspitze 3.850m

Freschenhaus 1.846m 

Bregenzerwald

Südlich des Hohen Freschens im Laternsertal in aussichtsreicher Lage über dem Rheintal.

Schneibsteinhaus  1.670m

Berchtesgadener Alpen

Idealer Ausgangspunkt für mehrtägige Hüttenwanderungen rund um den Königssee. Gipfeltouren zum Schneibstein, Hohes Brett, Hoher Göll.

 

Schönfeldhütte 1.410m

  Schweinfurter Hütte 2.034m

Ötztaler Alpen

Mitte Juni bis Anfang Oktober geöffnet mit 18 Zimmerlager + 38 Lager.
Aufstieg durch das Horlachtal auf markierten Steig in ca. 2 Std. ; Gipfel u.a. Kreuzjöchl 2643m (leicht), Peistakogel 2.740m, Breiter Grießkogel 3.287m (hochalpin)

Friedrichshafener Hütte 2.151m

Verwallgruppe

geöffnet Mitte Juni bis Ende September 

 

Sennes  2.126m

Dolomiten

Die Senneshütte befindet sich im Naturpark Fanes-Sennes-Prags und bietet ein weitreichendes Panorama über einige der schönsten Gipfel der Dolomiten: Hohe Gaisel (3146 m) , Cristallo (3221 m), Sorapis (3205 m) und Tofane (3243 m). 

Friesenberghaus 2.498m

Zillertaler Alpen

Im Herzen der Zillertaler Alpen gelegen, bietet das Friesenberghaus ideale Bedingungen für Wanderer und  Bergsteiger. 
Touren von der Hütte auf Petersköpfl, Hoher Riffler und Olperer.

Sesvenna Hütte 2.256m  

[Oberes Vinschgau | I]

Aufstieg über Schlinig (Parkplatz) in ca. 1,5 - 2 Std. 
Ausgangspunkt für Muntpitschen 3162m, Foratrida 3136m und Piz Sesvenna 3204m.

Fritz-Pflaum-Hütte 1.865m

Selbstversorgerhütte

Siegerlandhütte 2.710m 

[Stubaier Alpen

geöffnet 01.07. bis Mitte September. Zugang von Sölden im Ötztal in ca. 5 Std.

AV-Karte Nr. 31/1 | F&B WK251 und WKS 8

Geraerhütte, 2.324m  

Zillertaler Alpen

Umgeben von der einmaligen Eis- und Felsarena des hinteren Valstales mit Olperer 3476m, Fußstein 3380m, Schrammacher 3410m und  Sagwand 3227m

Solsteinhaus 1.805m  

[Karwendel

... mit Toureninfos zum Hüttengebiet

Glocknerhaus 2.132m  

Glocknergebiet

Alpenvereinsgasthaus inmitten des Nationalparkes Hohe Tauern am Fuße des Großglockners.

Spitzsteinhaus 1.335m  

[Chiemgauer Alpen]

Im Sommer erreichen Sie die Hütte mit dem PKW über Erl-Erlerberg bis zu einem Parkplatz, von wo Sie uns zu Fuss in ca. 15 Gehminuten erreichen. Im Winter können Sie mit dem PKW nur bis zu einem tiefergelegenen Parkplatz fahren, von wo aus der Aufstieg ca. 60 Minuten beträgt. Ein sehr beliebter Aufstieg geht ab Sachrang in Bayern, die Gehzeit beträgt hier ca. 90 Minuten.
Sommer und Winter geöffnet,  (Mitte Nov. bis Weihnachten geschlossen) 

Glorer Hütte 2.642m

Glocknergebiet

vom Parkplatz Lucknerhaus auf bez.  Wanderweg in ca. 2 Std. zur Hütte 

Sulzenauhütte 2.196m  

[Stubai]

Aufstieg ca. 200 m taleinwärts der Grawaalm an der Stubaier Gletscherstraße in Neustift/Ranalt, 600 hm ­ca. 2 Stunden Gehzeit; 40 Betten, 100 Lager und 3 geräumige Stuben

Gotzenalm 1.685m  

Berchtesgadener Alpen

Liegt auf einer Hochalm über dem Königssee, in der Kernzone des Nationalparks Berchtesgaden, und belohnt seine Gäste mit einem fantastischen Panoramablick in die umgebende Alpenwelt.
bewirtschaftet von Mitte Mai bis 15. Oktober

Stahlhaus (Carl von-) 1.736m  

[Berchtesgadener Alpen]

...am Torrener Joch zwischen Hagengebirge und Göllstock, direkt an der Grenze zwischen Bayern und Salzburg am Rande des Nationalpark Berchtesgaden.
ganzjährig bewirtschaftet

Göppinger Hütte 2.245m 

Lechtaler Alpen

Staufner Haus 1.634m

am Hochgrat in der Nagelfluhkette. 71 Lager und 10 Betten. Aufstieg ab der Hochgratbahn-Talstation in Oberstaufen-Steibis ca. 2 Std. . Gipfel: Hochgrat 1.833m (leicht), Rindalphorn 1.822m (mittel), Seelekopf 1.663m (leicht).

Gruttenhütte 1.619m

Stripsenjochhaus 1.600m

[Kaisergebirge]

Wandern und Bergsteigen im Wilden Kaiser

Grünsteinhütte 1.220m

[Berchtesgadener Alpen]

in Schönau am Königssee etwas unterhalb des Grünsteingipfel, einem der schönsten Aussichtspunkte des Berchtesgadener Landes.

Stüdlhütte 2.801m

Liegt direkt am Grossglockner im Nationalpark Hohe Tauern.

Hallerangerhaus 1.768m

Stuibenhütte 1.640m

Heilbronner Hütte  

[Verwall]

Je nach  Wetterlage  bis 10. Oktober 2002 geöffnet. "Hüttengipfel" sind Westliche Fluhspitze und Versailspitze.

Sudetendeutsche Hütte 2.650m

liegt im südlichen Teil der Granatspitzgruppe. Gipfeltouren sind Kleiner und Großer Muntanitz, Gradetzspitze und Vordere Kendlspitz.

 

Heidelberger Hütte 2.264m

Sulzenauhütte 2.191m

 

Talhütte Zwieselstein 1.472m

Heinrich Kiener Haus 

am Hochgründeck 1800 m

Talschlusshütte Sexten 1.548m  

[Südtirol]

Ausgangspunkt unzähliger Touren für den Anfänger oder den Profi

Heinrich-Schwaiger-Haus 2.802m

[Glocknergebiet]

Aufstieg vom Stausee Mooserboden 2038 m in 1,5 - 2,0 h. Ausgangspunkt für Bergtouren über den Kaindlgrat zum Wiesbachhorn 3.570m (3 Std.). Touren zu den Bratschenköpfen und zur Klockerin sind durch die starke Ausaperung der Gletscher erschwert. Geöffnet von Mitte Juni bis Ende September, 83 Schlafplätze.

Tilisunahütte  

[Rätikon]

am Gipfelaufschwung der Sulzfluh, an der Grenze zur Schweiz, Gemeinde Tschagguns.
Verschiedene Gipfel in ca. 2 bis 3 Stunden von der Hütte aus erreichbar.

Herrmann von Barth Hütte 2.131m

[Allgäuer Alpen]

im Tiroler Allgäu der Hornbachkette

Tölzer Hütte 1.825m

Hildesheimer Hütte 2.899m

Stubaier Alpen | Juli bis September

Vierhöchste Hütte der Ostalpen
 

Hochalm am Untersberg 1.786m

Ganzjährig geöffnet außer zur Revision der Untersbergbahn im April sowie Spätherbst

Totalphütte 2.385 m  

[Rätikon]

am Fuße der Schesaplana im Brandnertal

Hochfellnhaus 1.674m

[Chiemgauer Alpen]

Tutzinger Hütte 1.327m 

[Bayer. Voralpen]

Bewirtschaftete Schutzhütte der Kategorie I, gelegen vor der Nordwand der Benediktenwand auf 1327m. Sie ist geöffnet eine Woche vor und nach Ostern, von Anfang Mai bis ca. 5. November und vom 25. Dezember bis 9. Januar.
Gipfel: Benediktenwand 1.801m über Westweg leicht, Probstenwand 1.613m leicht, Latschenkopf  1.712m leicht; Achselköpfe 1.701m mittelschwer - mit Drahtseilen.
Mehrere Kletterrouten in der Nordwand der Benediktenwand.

Hochmölbinghütte  

Warscheneck-Gruppe

die ÖTK-Hütte der Sektion Graz liegt im östlichen Teil des Toten Gebirges

Tübinger Hütte 2.193m

[Sivrettagruppe]

Talort Gaschurn im Montafon, Aufstieg ca. 4 St. durch das Garnertal. Geöffnet von Anfang Juli bis Ende September; 40 Betten und 80 Lager.

Hochrieshaus 1.569m

Chiemgauer Alpen

Ulmer Hütte 2.285m

Hochstubaihütte 3.173m

Stubaier Alpen | Juli bis Mitte September geöffnet

Zweithöchste Hütte der Ostalpen
 
Hochwildehaus 2.885m

Ötztaler Alpen | Mitte Juni bis Mitte September

Fünfthöchste Hütte der Ostalpen
 

Hofer Alpl, Almhütte 1.364m 

[Südtirol / Schlern]

Ausgangspunkt für Hüttenwanderungen zur Tschafonhütte, Schlernhaus, Tierser Alpl, Seiseralm und Rosengarten

Unterberg-Schutzhaus 1.170m  

[Gutensteiner Alpen]

fast ganzjährig bewirtschaftete Hütte 

Höllentalangerhütte 1.381m

 

Höllentaleingangshütte 1.045m

Vernagthütte 2.766m

Ingolstädter Haus 2.119m

[Berchtesgadener Alpen]

Verpeilhütte 2.025m

Die Verpeilhütte liegt im Herzen der Ötztaler Alpen, inmitten eines Seitentales des Kauntertals.

Johannishütte 2.121m

Herrlicher Blick auf den Großvenediger (3666 m). Hütte wurde von 1999 bis 2000 generalsaniert und erweitert.
Idealer Stützpunkt für Skihochtouren von März bis Mai und Ausgangspunkt für sämtliche Übergänge und Hüttenwanderungen im Sommer.

Virgentaler Hütten

[Osttirol]

Informative Seite der Virgentaler Hüttenwirte

Kalser Tauernhaus 1.755m

von Schmidt-Zabierow Hütte 1.966m

Kärlingerhaus 1.638m 

Berchtesgadener Alpen

Am Funtensee gelegen. Aufstieg von St. Bartholomä über die Saugasse in ca. 3 1/2 bis 4 Std.. geöffnet von Anfang Juni bis Mitte Oktober

Vorderkaiserfeldenhütte 1.384m  

[Zahmer Kaiser]

ganzjährig geöffnet  mit 33 Betten, 60 Lager, Winterraum mit 22 Lager, für Kinder geeignet

Kaindlhütte 1.318m 

Kaisergebirge

... am Fuß des Scheffauers. Nette Seite mit Infos zur Hütte mit Aufstiegsangaben, Tourenmöglichkeiten und ein paar Bildern.

 

 

Kaltenberghütte 2.089m 

Verwallgebirge

Die Kaltenberghütte liegt auf einer Höhe von 2.089 m in luftig freier Balkonlage hoch über dem hintersten Klostertal, an der Nordabdachung des Kaltenberges. Dank der exponierten Lage bieten sich schöne Ausblicke in das Klostertal und zum Flexenpaß sowie zu den gegenüberliegenden Gipfeln des Lechquellgebirges.

 

Karwendelhaus 1.765m

Karwendelgebirge

Das Karwendelhaus liegt mitten im Karwendel und ist einer der wichtigsten Stützpunkte für Berg-, und Mountainbiketouren. Der Aufstieg zur Hütte erfolgt von Scharnitz (Karwendeltal 4,1/2 h) oder von Hinteriss (Johannistal 3,1/2 h). 

Wankhaus 1.780m

Kattowitzer Hütte 2.320m

Ankogelgruppe

Geöffnet von Juni/Juli bis Ende September. Talort ist Gmünd in Kärnten. Aufstieg vom Parkplatz "Zundelscher Forstweg" im Maltatal über die Moaralm (leicht) in 2,5 - 3 Std..
Gipfel u.a. Großer Hafner 3.076m in ca. 2,5 Std.
 

Kaunergrathütte 2.817m

Wasseralm in der Röth 1.423m

Selbstversorgerhütte

Kemater Alm 1.646m

Stubaier Alpen

Am Fuße der Kalkkögel im Senderstal gelegen. 

Watzmannhaus 1.930m

Kemptner Hütte 1.846m

Waxriegelhaus 1.361m  

Raxalpe

gemütliches Schutzhaus für ausgedehnte Wanderungen im Raxgebiet

Knorrhütte 2.052m

Weidener Hütte 1.856m

Kölner Haus 1.965m

Weilheimer Hütte 1.995m

Konstanzer Hütte 1.688m

Verwallgebirge

Bewirtet von Mitte Juni bis Anfang Oktober, durchgehend warme Küche, Nichtraucherhütte, rund 100 Schlafplätze in schönen unterteilten Lagern, Warmwasserduschen. Aufstieg vom Parkplatz beim Mooserkreuz ca. 3 Std.

Werfener Hütte 1.969m

Tennengebirge

 

Krefelder Hütte 2.295m

Region Zell am See unterhalb des Gletscherskigebietes am Kitzsteinhorn. Geöffnet Anfang Nov. bis Anfang Mai und Juli bis Anfang September. 32 Betten und 24 Lager.

Westfalenhaus 2.273m

Das Westfalenhaus befindet sich im Sellrain, einem touristisch wenig erschlossen Gebiet nordwestlich der Stubaier Alpen.

Krimmler Tauernhaus 1.631m 

Zillertaler Alpen

privates Haus, ganzjährig geöffnet mit 61 Schlafplätzen

Wiesbadener Hütte 2.443m

Laufener Hütte 1.726m  

Tennengebirge

Winnebachseehütte 2.372m

Lamsenjochhütte 1.953m  

Karwendelgebirge

Bewirtet im Sommer 2003 von 29.05. bis 19.10.2003. Gipfeltouren zur Lamsenspitze, Hochnissel, Sonnjoch, Schafjöchl.

Wormser Hütte 2.307m

Landsberger Hütte 1.810m

Tannheimer Tal

nette Seite mit vielen Infos zum Hüttengebiet

 

Lavarella 2.050m

Dolomiten

Das Rifugio Lavarella liegt im Herzen des Naturparks Fanes-Sennes-Prags, westlich der Faneshütte in den flachen Becken der Alm "Klein Fanes" mit dem zauberhaften Grünsee. Von leichteren Wanderungen zu den vielen kleinen Bergseen, bis zu anspruchsvolleren Ausflügen zur Conturinesspitze (2.900 Meter), der Lavarellaspitze (3.055 Meter), oder der Zehnerspitze (3.026 Meter).

Zufallhütte  2.264m

[Martelltal | I]

Das Martelltal liegt im Stilfser Joch Nationalpark und ist umgeben von den Bergen des Cevedale- und Ortlermassivs. Es gehört zu den schönsten Seitentälern Südtirols. 
Die Hütte verfügt über Zwei- und Dreibettzimmer und Hüttenlager für ca. 80 Personen.

 

Lindauer Hütte 1.764m

Montafon

Parkplatz beim Latschaukraftwerk, Aufstieg in ca.2 1/2 Stunden durch das Gauertal.


nach oben

  Haftungsausschluss - Schwierigkeitsgrade - AGB


© 2012  WanderTipp.de /  
WanderTipp.de übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben !